Ich bin Babyfotograf in Münster und möchte dir hier gerne ein paar Fragen beantworten wie ein Babyshooting bei mir abläuft.

•Wer? Ich bin Jule Lauterbach, Babyfotografin in Münster und habe mit der Fotografie mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich bin seit 6 Jahren selbstständig und stolze Tante meines vier jährigen Neffens.

•Wo? Ganz entspannt fotografiere ich bei euch zu Hause. Dafür habe ich meinen Kofferraum immer voll gepackt mit Zubehör.
Für natürliches Licht suche ich mir ein großes Fenster und fotografiere so meistens im Wohnzimmer. 

•Wann? Die besten Neugeborenenbilder entstehen innerhalb der ersten 14 Tage.
Da schlafen die Babys ruhig und rollen sich noch ganz natürlich zusammen. Melde dich bei Interesse am besten schon während der Schwangerschaft.

•Womit? Mit einigen Accessoires baue ich eine kleine Studioecke auf. Tücher, Decken und Körbe bringe ich für verschiedene Sets mit.
Ich fotografiere die Babys gerne natürlich und stimme farblich alles aufeinander ab.

•Was? Als Babyfotograf fotografiere ich euer Baby komplett. Besonders gerne mag ich Detailfotos von kleinen Händchen, Füßchen und geschwungenen Wimpern. Gerne erstelle ich nach Wunsch auch Eltern- und Geschwisterfotos.

•Wie lange? Um einen entspannten Ablauf zu gewährleisten, nehme ich mir für ein Neugeborenenshooting viel Zeit. Gerne können zwischen den Aufnahmen auch Still- und Kuschelpausen gemacht werden.
Je nach Paket bleibe ich bis zu 3 Stunden um schöne Fotos mit nach Hause zu nehmen.

•Wovor? Keine Sorgen machen müsst ihr euch, wenn euer Baby spuckt oder die Decke nass macht. Nach meinen Shootings habe ich immer Waschtag!

•Wie viele? Nach dem Shooting erhaltet ihr von mir eine Auswahl der besten Bilder in einer Online Galerie.
Hier könnt ihr bequem von zu Hause eure Favoriten auswählen, die ich euch anschließend bearbeite.

Ihr möchtet schöne Babyfotos?

Wann erwartet ihr euer Baby?
Ich freue mich euch kennen zu lernen!

Schreibt mir